Featured Slider

Rezension | Wolkenschloss von Kerstin Gier

Inhalt

Ein magischer Ort in den Wolken. Eine Heldin, die ein bisschen zu neugierig ist. Und das Abenteuer ihres Lebens. Der neue Roman von Bestsellerautorin Kerstin Gier.

Hoch oben in den Schweizer Bergen liegt das Wolkenschloss, ein altehrwürdiges Grandhotel, das seine Glanzzeiten längst hinter sich hat. Aber wenn zum Jahreswechsel der berühmte Silvesterball stattfindet und Gäste aus aller Welt anreisen, knistert es unter den prächtigen Kronleuchtern und in den weitläufigen Fluren nur so vor Aufregung. Die siebzehnjährige Fanny hat wie der Rest des Personals alle Hände voll zu tun, den Gästen einen luxuriösen Aufenthalt zu bereiten, aber es entgeht ihr nicht, dass viele hier nicht das sind, was sie vorgeben zu sein. Welche geheimen Pläne werden hinter bestickten Samtvorhängen geschmiedet? Ist die russische Oligarchengattin wirklich im Besitz des legendären Nadjeschda-Diamanten? Und warum klettert der gutaussehende Tristan lieber die Fassade hoch, als die Treppe zu nehmen? Schon bald steckt Fanny mittendrin in einem lebensgefährlichen Abenteuer, bei dem sie nicht nur ihren Job zu verlieren droht, sondern auch ihr Herz.

Rückblicksmomente | Dezember 2017

Ich weiss, ich weiss, der Dezember ist schon länger vorbei es ist also höchste Zeit, dass ich euch endlich über meinen letzten Monat im 2017 berichte. Hattet ihr schöne Weihnachten und seid ihr gut ins neue Jahr gerutscht? Vielleicht habt ihr ja sogar das eine oder andere Buch geschenkt bekommen? Ich hatte über Weihnachten und Neujahr noch ein paar Tage Ferien und habe die Zeit richtig genossen und auch noch einiges gelesen! Hier also meinen Rückblick :)

Travel around the world trough books | Literarische Weltreise 2018

Kennt ihr das, wenn ihr ein Buch gerade erst beendet habt und nicht mehr genau wisst, wo es überhaupt stattgefunden hat? Ich erinnere mich immer sehr gut an den Verlauf und die Charaktere, doch Orte vergesse ich leider recht schnell wieder. Natürlich kann ich mich daran erinnern, wenn das Buch an einem bekannten Ort wie etwa London oder Paris stattgefunden hat, aber die kleinen Orte gehen dabei immer wieder verloren. 

Winterleseliste 2018

Hallo meine Lieben! Das neue Lesejahr hat begonnen, die Ziele sind gestellt, jetzt geht es erst einmal ans Lesen. Seid längerer Zeit mache ich mir keine Leselisten mehr, da ich einfach viel zu spontan und nach Lust und Laune nach meinen Lektüren greife. Trotz allem möchte ich mir gewisse Bücher gerne vornehmen und habe nach einer guten Lösung gesucht. Schon mehrmals habe ich bei anderen Blogger oder auch Youtuber Leselisten für das jeweilige Quartal oder auch für die verschiedenen Jahreszeiten entdeckt und da ich das für eine gute Idee halte, mache ich das doch gleich auch einmal so. Da ich für meine Winterleseliste den Dezember verpasst habe, nehme ich mir dieses Mal "nur" 4 Bücher vor.